Willkommen

Liebe Leser,

an den Finanzbörsen wurden die Mittel zur Klimarettung verzockt, jetzt können nur uns noch die Katzen helfen!

Zum 0. Kapitel

Ich werde hier ein Buch für vorwiegend jüngere Menschen veröffentlichen, das auf Mallorca spielt.
Es heißt Die Trauminsel – Autoferien auf Mallorca und ist für Menschen von 12 bis 80 J.
Ein Buch über Autos, Umwelt, Globalisierung, Weltklima, Philosophie und Ethik. Und natürlich über Mallorca. Die Menschen (auch Touristen!) und ihre Autos werden aus der Sicht von Katzen beschrieben! Autor des Buches ist übrigens N. Tropía, unter Autor können Sie mehr erfahren. Unter Geschichte erfahren Sie außerdem, wie ich an dieses Manuskript gekommen bin.

Durch die Krise der Autoindustrie ist der Text auf fast schon unheimliche Art und Weise aktuell geworden. Meine These: es ist nicht nur das fehlende Geld, was die Menschen vom Kauf eines neuen Autos abhält. (Das wäre eine ökonomistisch verkürzte Sicht auf die Menschen.)  Sie können nämlich selber denken oder sie ahnen wenigstens, was Not-wendig ist. Das macht mir Hoffnung!

Mit freundlichen Grüßen
Beate Guthke


Inhalt:

Kassandra, Carlos, Ché, Gandhi, Emma, Theresa, Mitropa, Zidane und Adolfo sind Katzen, die bei einem deutschen Paar auf Mallorca leben. Sisyphus, ein Hund, der sich für eine Katze hält, lebt ebenfalls dort. Eines Tages wird Helena, die schönste aller Katzen überfahren, weshalb Sisyphus sie rächen und die Autos auf der Insel vernichten will. Als die Katzen daraufhin ihre Beobachtungen über die Menschen und deren PKWs zusammentragen, erkennen sie, dass sie ihre Adoptivspezies »befreien« müssen, da die Autos
längst Macht über diese ausüben. Auf geheimnisvollen Wegen und in Kooperation mit den mythischen Wesen Mallorcas versuchen die Katzen, die Autos zu vernichten. Eine Handvoll Kinder kommt ihnen allerdings auf die Schliche und versucht das Vorhaben zu vereiteln. Mit überraschendem Ausgang!
Ein spannendes Jugendbuch (von 12 bis 80 J.), in dem die Schönheiten der Insel nicht zu kurz kommen. Es geht nicht zuletzt um die Zukunft der Insel als Ferienparadies!